Texte, Kompositionen, Arrangements

Der oftmals lange Weg zu den eigenen Songs ist ein häufig beschriebener Prozess von vielen Musikern. So entstehen auch bei uns die Songs aus anfänglichen Ideen in beidseitiger Bearbeitung der Texte und Melodien. Jenny Steinbick hat dabei oftmals den knackigen Gedankenblitz für neue Themen. Einige Kompositionen haben einen langen Entstehungszeitraum hinter sich, andere entstanden aus einem spontanen Einfall.

Die Arrangements der Songs setzen wir mit den langjährigen Erfahrungen von Gerd Pilz im Zusammenspiel von zwei Instrumenten, gelegentlich ergänzt durch einen Looper, um. Dabei finden klassische Elemente, ebenso wie moderne Stilmittel, ihren Platz. So entsteht dieser typische einzigartige Steinbick Sound.